7 gastronomische Event-Tipps für den Januar 2017

gruene-woche

Foto: Grüne Woche / Messe Berlin

Neues Jahr, neues Glück: Wir starten into 2017 mit 7 Veranstaltungstipps gastronomisch-kulinarischer Art.

1. GesundBrewing, Berlin

Zum zweiten Mal findet das Festival rund um handwerkliches Bier im Weddinger „Castle Pub“ statt. Beim „GesundBrewing“, Bonuspunkt für den schönen Namen, stellen rund zwei Dutzend Brauer aus der Stadt, aus Polen, aus den Niederlanden und aus Israel stellen ihre Erzeugnisse vor.
13. bis 14. Januar

2. Erste Grünkohl-Weltmeisterschaft, Oldenburg

Was Cannes für die Filmbranche, ist ab sofort Oldenburg für die Grünkohlwelt: Bei der ersten Weltmeisterschaft um das hippe Wintergemüse kochen 21 Teilnehmern um die „Goldene Palme von Oldenburg“. Kreativität und Innovation im Umgang mit dem Klassiker Norddeutschlands sind gefragt. Boßeln nach dem Wettbewerb und ein großes Grünkohlessen am Abend, für das man Karten kaufen kann, fehlen nicht.
14. Januar

3. Sake Festival, Berlin

Sake, Japans flüssiges Nationalheiligtum, über das wir auf dem nomyblog schon mal ein mehrteiliges Special gebracht haben, kann bei diesem Boutique-Drink-Event im „Urban Spree“ an fünf Ständen verkostet werden. Dazu gibt es Streetfood, japanische Kunst, Kleidung und Accessoires. 乾杯!
14. Januar

4. HOGA, Nürnberg

Auf der HOGA präsentieren sich rund 700 Hersteller und besonders hervorzuheben ist der neue Sonderbereich „Kids‘ first Choice“: Er stellt komplette Konzepte und Lösungsansätze vor, um Kinder und Familien mit eigenen Wohlfühlbereichen und Veranstaltungen in das Geschäft von Gastronomen und Hoteliers zu integrieren. Hier zeigen sich auch Aussteller, die für ein kindgerechte Ausstattung mit Naturmaterialien und spielerischen Elementen sorgen. Weiteres Highlight: Der Berufsverband für Servicefachkräfte, Restaurant- und Hotelmeister (VSR) inszeniert die handwerkliche Kunst von Restaurantfachkräften.
15. bis 17. Januar

5. Designers Fair, Köln

Januar ist Möbelmessen-Monat und wer abseits der großen Hauptmesse nach Interiour-Innovationen stöbern möchte, dem sei auch in diesem Jahr der „Designers Fair“ empfohlen: 21 Designer stellen in der ehemaligen Kölnisch-Wasser-Fabrik ihre Möbel und Accessoires vor.  Am 19. Januar gibt es auch einen Cocktail-Abend.
16. bis 22. Januar

6. Best Of Events, Dortmund

Die Fachmesse für die MICE-Branche und rund ums Erlebnismarketing. Ein spannender Schwerpunkt des Konferenzteils in diesem Jahr ist die Nachhaltigkeit, die in verschiedenen Vorträgen und Panels thematisiert wird. Ein weiterer Schwerpunkt ist der Megatrend Digitalisierung – welche Auswirkungen hat er für das Event-Business?
18. und 19. Januar

7. Grüne Woche, Berlin

Das „Davos des Agrar-Business“ ist die „Grüne Woche“ nach eigenem Bekunden. Was immer das heißen mag, jedenfalls gibt es hier traditionell so einiges zu entdecken, in diesem Jahr speziell in der neu konzipierten Halle 12, die einer Markthalle nachempfunden ist: Streetfood, Craft-Bier, Eigenkreationen kleiner Manufakturen und ausgefallene Leckerbissen wird es geben. Unter anderem koreanische Delimanjoo (kleine gefüllte Pfannkuchen), veganes Eis, Pulled Pork, Smoothies und eine ganze Reihe von „schwarzem“ Essen, das mit medizinischer Pflanzenkohle und Sepia-Tinten gefärbt ist – vom Brötchen bis zum „Black Metal Hacksteak“.
20. bis 29. Januar

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *