Vom Supperclub zum Food-Business: Wild & Root, Berlin

linda lezius

Food-Entrepreneurin: Linda Lezius aus Berlin

Supperclubs haben sich zu einer beliebten Alternative zum Restaurantbesuch normaler Art entwickelt. Bei „Wild And Root“ dreht sich alles um Gemüse und Kräuter aus der Region um Berlin. Und längst ist daraus ein Fulltime-Foodbusiness geworden.

Gründerin Linda Lezius macht Events für große und kleine Unternehmen, für 12 und für 50 Gäste, die sich nicht nur hinsetzen und genießen, sondern kräftig mit anpacken: Es wird geschnippelt, gemixt und sogar gefüttert.

Wie aus einer Flanerie im Spreewald-Kräutergarten ein florierendes Business wurde: Für DAS FILTER habe ich mich mit Food-Entrepreneurin Linda Lezius unterhalten. Hier lesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *