LCafé Tokio: Sampling neuer Produkte in Gastro-Umfeld

lcafe1

Im Tokioter LCafé gibt es nicht nur Food und Beverage, sondern auch Samples neuer Produkte für die Gäste: Bei jeder Bestellung erhält der Gast eine Wertmarke, die er gegen eine Warenprobe eintauschen kann, die er testen möchte.

Genauer: sie testen möchte, denn das Café richtet sich an die heiß umworbene Zielgruppe der 20– bis 30-jährigen Frauen, und das mitten im trendigsten Teil der Stadt, Shibuya. Hinter dem Café steht die Marktforschungsagentur Sample Lab, die mit dem Hybridkonzept LCafé gleich zwei Erlösquellen anzapft: Zum einen die Vergütung der Industriekunden, die hier ihre neuen Produkte von Fertignudeln über Zahnpflegeprodukte bis zu Taschen testet, zum anderen die ganz normalen Umsätze aus dem Gastro-Geschäft. Clever!

www.lcafe.jp

Lesen Sie außerdem:

Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


neun − = 8

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>