Barzone 2012: Umzug nach Köln und Erweiterung des Angebots

Von der Spree an den Rhein: Die Fachmesse Barzone zieht nach vier Jahren in Berlin 2012 nach Köln um. Sie findet am 21. und 22. Mai im Staatenhaus an der Kölner Messe statt, in dem auch der Musik– und Kreativwirtschaftsbranchentreff c/o pop ausgetragen wird. Zugleich wird es auch inhaltlich Neues geben: Das Spektrum wird um Angebote für Brauereien und auch für den Getränkefachgroßhandel erweitert.

Den Bereichen — Bier und Fachhandel — eine neue Plattform zu bieten, erscheint sinnvoll: Von großen Messen wie der Internorga oder auch der Anuga haben sich die meisten Brauer auch deswegen zurückgezogen, weil sie dort nach eigenem Bekunden nicht mehr das Fachpublikum erreichen, das sie dort erreichen wollen. Eine Messe mit klarem Szenegastronomiebezug, wie die Barzone sie ist, könnte hier für Impulse sorgen und den Dialog zwischen Brauern und Betreibern stärken. Selbiges gilt für den Getränkefachgroßhandel, einen weiteren, wichtigen Branchen-Baustein: Erste Ansätze, das Thema GFGH in die Barzone zu integrieren, hat es 2011 bereits gegeben (u.a. in Panel-Diskussionen). Wir sind gespannt, wie diese Ansätze 2012 weiterentwickelt werden. Und auch, welche Instrumente und Tools vorgesehen sind, mit denen, so die Ankündigung, Besucher und Ausstellern ihre Kontakte effizient und gut organisieren sowie qualitativ hochwertige Business-Kontakte knüpfen werden können. Unter anderem sind maßgeschneiderte Kommunikations-Pakete für die Aussteller und verschiedene Service-Angebote im Bereich Kunden-Kommunikation geplant.

Genauere Infos darüber, was uns auf der Barzone 2012 im Staatenhaus Köln erwartet, wird es sicherlich in den nächsten Wochen und Monaten geben. Für direkte Anfragen steht beim Meiniger Verlag als Ansprechpartnerin zur Verfügung:

Zlata Seidel
Meininger Verlag GmbH
Maximilianstraße7-17
67433 Neustadt/Weinstraße
Tel.: 06321 8908–1940
E-Mail: seidel@barzone.de

www.barzone.de

2 Kommentare

  • Jan-Peter Wulf sagt:

    Hallo Herr Götz,
    Informationen darüber erhalten Sie nicht bei uns, sondern auf der Seite http://www.barzone.de oder direkt beim Meininger Verlag, die Kontaktadresse ist oben im Text angegeben.
    Viele Grüße und ebenfalls guten Rutsch,
    Jan-Peter Wulf

  • Ralf Götz sagt:

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    ich würde für die Barzone mehrere Tickets für Mich, Kolleginnen und Kollegen benötigen. Ich war die letzten Jahre auch auf der barzone und möchte gern wissen wie Ich die bei Ihnen bestellen könnte.
    Mit freundlichen Grüßen
    Ralf Götz
    und ihnen schönen Weihnachten und ein guten Rutsch ins neue jahr

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>